Informationsveranstaltung

Erneuerbare Energiegemeinschaft Region Mattigtal

Energiegemeinschaften stellen einen neuen Meilenstein in der österreichischen Energiewirtschaft dar und sind ein wichtiger Schritt in Richtung Energiewende.

Bei der gestrigen Informationsveranstaltung präsentierten der Obmann sowie die Vorstandsmitglieder der Energiegemeinschaft die nach 2 Jahren intensiver Arbeit neu gegründete "Erneuerbare Energiegemeinschaft Region Mattigtal".

Die Gemeinde Schalchen bedankt sich bei der Raiffeisen Mattigtal, der Raiffeisen Energie sowie der KEM Klimazukunft Mattigtal für die gute Zusammenarbeit.

Die Voraussetzungen sind geschaffen und ein wichtiger Schritt in der Region in Richtung Energiewende wurde gesetzt - es liegt jetzt an uns allen die Energiegemeinschaft zu nutzen und zu leben!


Wenn Sie an der Veranstaltung nicht teilnehmen konnten, aber darüber gerne mehr wissen möchten oder noch etwas nachlesen möchten, finden Sie hier die Präsentationsunterlagen:  Erneuerbare Energiegemeinschaften.pdf herunterladen (1.22 MB)


Informationsveranstaltungv.l.n.r.: Bgm. Andreas Stuhlberger, Vizebgm. Andreas Schmögl M.Sc., Ing.MMag. Josef Schmid PM.Sc. (Geschäftsführer Raiffeisen Energie) und Bst. Dir. Bernhard Mitterbauer (Geschäftsleiter Raiffeisenbank Mattigtal)

EEG Mattigtal Die gut besuchte Informationsveranstaltung in der Freizeithalle Schalchen.


  • Veröffentlicht: 09. Juli 2024